MPQ PhotonLab gewinnt einen LeLa-Preis 2021

MPQ PhotonLab gewinnt einen LeLa-Preis 2021

Das Schülerlabor des MPQ, kurz Photonlab, gewinnt für sein interaktives Lernangebot einen LeLa-Preis 2021 in der Kategorie "Schülerlabor Digital". Der Preis wird von dem Bundesverband der Schülerlabore vergeben.

Seit gut einem Jahr ist das MPQ Schülerlabor für die Öffentlichkeit geschlossen. Das Team des Schülerlabors rund um Silke Stähler-Schöpf stand in dieser Zeit aber keineswegs still, sondern hat sein digitales Angebot erheblich ausgebaut und wurde für sein interaktives Lernangebot jetzt auch mit dem LeLa-Preis 2021 geehrt.

LeLa, kurz für „LernortLabor“, ist der Bundesverband der Schülerlabore, der in einem jährlichen Wettbewerb Preise an Schülerlabore und SchülerInnen vergibt. Das MPQ Schülerlabor PhotonLab ergatterte in der Kategorie „Schülerlabor digital“ den dritten Preis, insgesamt hatten sich 15 Schülerlabore beworben. In der Laudatio lobt die Jury das Konzept des sogenannten „Flipped Classroom“, das im MPQ Schülerlabor zur Anwendung kommt und eine „neuartige Form der Wissensvermittlung“ ermöglicht. Konkret entwickelten Dr. Silke Stähler-Schöpf und ihr Team als Pilotprojekt ein interaktives Arbeitsbuch zum Interferometer (https://h5p.org/node/1057783). Dabei erarbeiten sich die Schüler die theoretischen Grundlagen zu Hause, mithilfe von Animationen, Videos und Quiz, die eigentliche Wissensvertiefung und -anwendung findet hingegen bei einer digitalen Führung im Schülerlabor PhotonLlab statt. Weitere Themen folgen.

Wir freuen uns riesig über den Preis“, sagt Silke Stähler-Schöpf. „Das ist ein schöner Ansporn, unser digitales Angebot weiter auszubauen.“ Ihr Team arbeitet daran, auch jetzt vielfältige Angebote bereitzustellen. Regelmäßig finden digitale Führungen statt, in denen interessierte Schülerinnen und Schüler die Laser-Experimente im MPQ PhotonLab live über den Bildschirm mitverfolgen können, und auch für den diesjährigen Girls Day 2021 haben Dr. Silke Stähler-Schöpf und ihr Team eine spannende Laborführung konzipiert.

Wir gratulieren dem gesamten Team von PhotonLab ganz herzlich zum LeLa-Preis!

Weitere interessante Beiträge

Zur Redakteursansicht