Neues aus dem PhotonLab

Neues aus dem PhotonLab

Alle Neuigkeiten rund um das MPQ Schülerlabor PhotonLab 

Girls' Day am MPQ 2024

Das MPQ beteiligt sich seit vielen Jahren am Girls' Day. Am 25. April 2024 können interessierte Schülerinnen ab der 8. Klasse am Max-Planck-Institut für Quantenoptik wieder die unterschiedlichen Facetten der Forschung mit Licht und des wissenschaftlichen Alltags am MPQ kennenlernen. mehr

Vernetztes, interaktives Outreach-Projekt für Anwendungspotenziale von Quantentechnologien mehr

Schulvortrag in Bad Homburg

Was hat das Lactobacillus-Bacterium im Käse mit der extrem kurzen Zeitspanne einer Femtosekunde zu tun? Und wie funktioniert ein Laser? Diesen und anderen spannenden Fragen ging Alexander Weigel in seinem Schultvortrag am Kaiserin-Friedrich-Gymnasium in Bad Homburg nach. mehr

German Young Physicists’ Tournament 2024

Am 27. Januar traten 16 Schülerinnen und Schüler im Regionalwettbewerb des GYPT (German Young Physicists‘ Tournament) gegeneinander an. Hierzu hatten sich die Teilnehmer:innen vorab eins von 17 physikalischen Problemen ausgewählt und dieses zu Hause, in der Schule oder im MPQ-Schülerlabor theoretisch und experimentell untersucht. Wie kann man mit Hilfe der Quantenphysik einen Licht-Dimmer bauen? Was benötigt man, um eine einfache funktionierende Solarzelle zu bauen? Spoiler: Saft! mehr

MUC-Lab Schülerkonferenz

In Anlehnung an die Schülerkonferenz der Technischen Universität München (TUM), veranstaltet der Verbund der Münchner Schülerlabore seit 2020 eine jährliche Konferenz für Oberstufenschüler:innen.  In zwei gängigen Formaten der wissenschaftlichen Praxis - Poster oder Vortrag - könnenden die Teilnehmer:innen eigene kleine Forschungsarbeiten und Experimente präsentieren. mehr

Tag der Offenen Tür & Maus-Türöffnertag am MPQ 

Am 3. Oktober veranstaltet das MPQ gemeinsam mit dem MQV und MCQST einen gemeinsamen Maustag und Tag der offenen Tür. Auf dem Plan steht ein vielseitiges Programm für Kinder ab 6 Jahren zu den Grundlagen des Lichts mit Experimenten zum Selbermachen und Selberbasteln sowie Kurzvorträge und Lesungen des Kinder-Hörspiels Alice im Quantenland (Maustag). Darüber hinaus gibt es ein vielfältiges Informationsangebot zu Quantenwissenschaften mit Fachvorträgen, Experimenten und Laborführungen für alle Interessierten ab 14 Jahren (Tag der Offenen Tür). mehr

Tag der Offenen Tür und Maus-Türöffnertag am MPQ

Was kann Quantenoptik? Entdecke am 3. Oktober 2023 die spannende Wechselwirkung zwischen Materie und Licht und tauche ab in die Zukunft der Quantentechnologien. Auf dem Plan steht ein vielseitiges Programm für Klein und Groß zu den Grundlagen des Lichts mit Experimenten zum Selbermachen und Selberbasteln sowie ein vielfältiges Informationsangebot zu Quantenwissenschaften mit Fachvorträgen, Experimenten und Laborführungen sowie Einblicken in die feinmechanische Werkstatt und Arbeit am MPQ.  mehr

Das Photonlab auf der FORSCHA 2023

Vom 5. bis zum 7. Mai gilt es auf der FORSCHA - den Münchner Wissenschaftstagen - wieder „Wissen live zu erleben“. Mit dabei auch wieder das MPQ Photonlab mit einem Infostand und zwei Live-Folgen des Photonlab-Hörspiels Alice im Quantenland am Sonntag, den 07. Mai um 11 Uhr und um 14 Uhr.  mehr

Der Maus-Türöffnertag am MPQ

Am 3. Oktober 2022 ist Maus-Türöffnertag - auch am Max-Planck-Institut für Quantenoptik. Das Institut öffnet von 10 bis 13 Uhr die Türen zur Quantenwelt für Kinder von sechs bis zwölf Jahren und deren Eltern. Geboten sind Experimente und eine Live-Lesung des Hörspiels „Alice im Quantenland“. Zur Anmeldung hier entlang... mehr

Mädchen für Physik begeistern

Laser, Licht, Atome - ein Tag als Quantenoptikerin. Am Girls‘ Day 2022 besuchten zehn Mädchen das MPQ. Die Teilnehmerinnen im Alter von dreizehn bis fünfzehn Jahren erhielten vielseitige Einblicke in die Arbeitsbereiche und Forschungsthemen des Instituts, probierten sich an den zahlreichen Experimenten im MPQ-Schülerlabor aus und experimentierten mit flüssigem Stickstoff. mehr

Mehr anzeigen
Zur Redakteursansicht