Bildergalerie


1976

Pressetag bei der Projektgruppe Laserforschung am 9.9.1976 in Garching 

Februar 1982

Interview mit den drei Direktoren des neu gegründeten Instituts, v.l. Prof. Karl-Ludwig Kompa, Dr. Siegbert Witkowski, Prof. Herbert Walther

Februar 1982

Interview mit Prof. Dr. Karl-Ludwig Kompa

1982

Architekten-Wettbewerb für den Neubau des MPI für Quantenoptik in Garching
21. Februar 2019

1982

Architekten-Wettbewerb für den Neubau des MPI für Quantenoptik in Garching (

1986

Neubau des MPI für Quantenoptik

1982

Aufbau eines Experiments auf der Zugspitze zur Messung der Ozonkonzentration in der Stratosphäre mit Hilfe von Lasern. Die einzelnen Bauteile werden von Hubschraubern der Bundeswehr eingeflogen. Bild der Abteilung Laserphysik von Prof. Herbert Walther

1986

Prof. Karl-Ludwig Kompa, Dr. Siegbert Witkowski und Prof. Herbert Walther (von links) in einem der MPQ-Labore

1986

Prof. Karl-Ludwig Kompa, Dr. Siegbert Witkowski, Prof. Theodor W. Hänsch und Prof. Herbert Walther (von links)

1986

Karl Maischberger vor dem zentralen Vakuumtank mit Spiegel und Strahlteiler der Versuchsstrecke für die Gravitationswellen-Antenne. Dies ist der Prototyp der geplanten, 3 km langen Meßanlage.

1990

Der neu aufgebaute ASTERIX IV Hochleistungslaser am MPQ
Zur Redakteursansicht