PhotonLab - das Schülerlabor am MPQ

PhotonLab - das Schülerlabor am MPQ

Seit 2011 ist das PhotonLab Anlaufstelle für alle, die etwas über Laser, Licht und Quantenphysik lernen wollen. Mehr als 2000 Besucher machen sich hier jedes Jahr schlau, und durch unser erweitertes digitales Angebot bringen wir die Experimente des Schülerlabors bis zu euch nach Hause.

14. Juni 2021

Das PhotonLab ist eine gemeinschaftliche Initiative von MPQ, LMU und MCQST, und wird seit seiner Gründung von Silke Stähler-Schöpf geleitet. Außerdem unterstützt ein tatkräftiges Team von studentischen Hilfskräften die Konzeption von Führungen, Experimenten und den digitalen Angeboten.

PhotonLab am MPQ:

Schulklassen, die das PhotonLab vor Ort besuchen, bekommen einen Einführungsvortrag zum Thema Licht und Laser, können einen Blick in ein echtes wissenschaftliches Labor werfen, und dürfen zum Abschluss im Schülerlabor selbst experimentieren. Insgesamt gibt es 20 verschiedene Experimente, die die Schüler mit Hilfe einer Anleitung selber durchführen können.  Mehr zu den einzelnen Experimenten im Schülerlabor gibt es hier: https://www.photonworld.de/de/photonlab/photonlab/experimente.html

PhotonLab Digital:

 Seit einiger Zeit bietet das PhotonLab auch einen digitalen Besuch an. In einem digitalen 3D-Raum können sich die virtuellen Besucher über einige der Experimente des Schülerlabors informieren: (https://mcqst.zrealitysphere.com/photonlab-de/index.html#tp0). Zur detaillierten Vorbereitung auf einzelne Experimente können die virtuellen Besucher interaktive Bücher verwenden. Das Vorzeigeprojekt ist das interaktive Buch zum Interferometer https://h5p.org/node/1057783, dafür hat das Schülerlabor auch einen LeLa-Preis gewonnen. Weiter geht es mit digitalen Büchern zur Quantenphysik und den im Labor vorhandenen Versuchen. Highlight und Abschluss des digitalen Besuchs ist eine digitale live-Laborführung, bei der nach Absprache einzelne Experimente vorgestellt werden. 

 

Sämtliche Angebote des PhotonLab:

  • Angebote für Schulklassen: Schulklassen können digital und vor Ort eine Führung im PhotonLab machen. Je nach Alter und Wissensstand können die Schüler unterschiedliche Experimente zu verschiedenen Themen rund ums Thema Licht und Quantenphysik selbst durchführen bzw. bei der Vorführung live dabei sein.
  • Betreuung von Wettbewerbsarbeiten, für z.B. die deutsche Physikmeisterschaft GYPT (Vorstellungsvideo auf dem MPQ Youtube Kanal) und Jugend forscht.
  • Interessierte Schüler und Schülerinnen können die Ressourcen des Schülerlabors nutzen, um sich mit der Unterstützung des PhotonLab-Teams auf Wettbewerbe vorzubereiten.
  • Betreuung von Seminararbeiten: Schüler und Schülerinnen, die ihre Seminararbeiten im Fach Physik absolvieren, können im PhotonLab in Zusammenarbeit mit Silke Stähler-Schöpf und ihrem Team ihre Arbeiten vorbereiten.
  • Praktika: Im Schülerlabor können freiwillige und verpflichtende Berufspraktika absolviert werden.
  • Lehrerfortbildungen: Das Schülerlabor veranstaltet regelmäßig Lehrerfortbildungen, um Lehrkräfte über neue Unterrichtsmaterialien und -methoden zu informieren und natürlich auch auf die Angebote des Schülerlabors aufmerksam zu machen. Auch ganze Kollegien sind herzlich willkommen!

Neugierig geworden? Wenn ihr das Schülerlabor besuchen wollt oder Fragen zu unseren Angeboten habt, könnt ihr uns jederzeit kontaktieren!


Zur Redakteursansicht